"> Riley schmeckt nach einem großen Schwanz. | Ficken.blog

Riley schmeckt nach einem großen Schwanz.

Die junge Riley spürt nicht so viel Druck von ihren Eltern, sie lebt jetzt weit weg von ihnen und will Neues erleben.

Das süße Mädchen studiert normalerweise im Haus ihrer Freundin, wo ihr Vater sie trifft, und zu dem Riley sich sehr hingezogen fühlt. 

Eines Tages muss Rileys Freundin für ein paar Minuten das Haus verlassen, und die junge Frau wird mit dem Vater ihrer Freundin zu Hause gelassen.

 Sie verpasst nicht die Gelegenheit und geht in das Schlafzimmer des reifen Mannes, der sie in seinen Armen empfängt.

 Das zarte Mädchen nimmt den riesigen Schwanz des Mannes in die Hände und gibt ihm einen Blowjob. 

Der schwarze Mann fickt das Mädchen durch die Vagina und den Anus, um ihr die neuen Erfahrungen zu ermöglichen, die sie sich so gewünscht hat.