Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Meine beste Freundin bittet mich, ihr in den Arsch zu treten


0 Views

Meine beste Freundin lud mich zu sich nach Hause ein, um einige Probleme aus dem Studium zu lösen. Ich erinnere mich, dass es eine lange Nacht war, da es ein Bericht war, der viel Arbeit erforderte, sie kochte für uns beide und wir machten eine Pause.

Nach dem Essen beschlossen wir, uns auszuruhen und dann mit der Aktivität fortzufahren, bei der ich ihr half. Während wir uns ausruhten, begannen wir uns zu küssen, da sie und ich eine Freundschaft haben, die über das Normale hinausgeht, also küssen wir beide und haben manchmal Sex.

An diesem Tag war es anders, denn sie flüsterte mir ins Ohr, dass sie es lieben würde, wenn ich ihren Arsch brechen würde, sie wollte, dass ich ihren Arsch mit meinem Schwanz öffne, nach einigen Küssen und dem Aufwärmen fing sie an, meinen Schwanz zu saugen, zu lecken und darauf zu spucken, sie konzentrierte sich auf ihre Arbeit, um mich mehr und mehr zu erregen, nachdem ich ihren Schwanz gut geschmiert hatte, leckte ich ihr Anal-Loch und dann fing sie an, meinen Schwanz nach und nach hinein zu stecken.