Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Meine heiße Schwägerin wurde in ihrem Schlafzimmer gefangen und penetriert


0 Views

Ich kam nach Hause und erwischte meine Schwägerin in ihrem Schlafzimmer, sie war dabei, das Zimmer zu putzen und wurde eingeklemmt, ihren schönen Arsch in dieser Position zu sehen, ließ mich die schmutzigsten und sexuellsten Gedanken haben, die mir zu dieser Zeit eingefallen waren, so dass ich wenig darauf achtete, dass sie die Frau meines Bruders war und ich begann, diesen schönen Arsch zu berühren und zu befummeln, Ich senkte ihren Lycra und begann, direkt ihre Muschi zu berühren, ich konnte nicht widerstehen und ich näherte mich, öffnete ihr großes Gesäß und riechen, ich roch alle ihr Geschlecht und dann begann ich meine Zunge passieren, lecken, dass die Muschi von oben nach unten und ihr anales Loch lecken es mit Verzweiflung, schrie sie mich an, um zu stoppen, aber ich konnte in der Aufregung ihrer Stimme fühlen, wie sie aufgeregt war.

Dann fing ich an, in sie einzudringen, sie steckte meinen Schwanz verzweifelt hinein, sie war feucht, sie bat mich aufzuhören, aber ich sagte ihr nein, sie solle sich gehen lassen, und bald bat sie mich, ihre Muschi zu brechen, sie hatte sich schon lange so einen Sex gewünscht.