Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Mein Freund ging ins Badezimmer, um von mir penetriert zu werden


0 Views

Ich lud meinen besten Freund für das Wochenende zu mir nach Hause ein, also war alles ruhig, aber mein Freund ging ins Bad, als ich es noch benutzte, ich erinnere mich, dass er direkt zu meinem Schwanz kam, weil er sich hinkniete und anfing, meinen Schwanz zu saugen, ich nahm ihn am Kopf und zwang ihn, meinen ganzen Schwanz zu schlucken, was er gerne tat, dann stand er auf und wir fingen an, uns zu küssen, während wir uns gegenseitig die Schwänze berührten.

Ich fing an, in sein Arschloch einzudringen, es war so eng, ich wurde verrückt beim Eindringen, ich zog meinen Schwanz aus diesem engen Arschloch, während er wie eine läufige Katze war, mein Freund erzählte mir, dass er gerne von mir gefickt wurde, dass er meinen Schwanz mochte und meine Milch schmecken wollte, am Ende ejakulierte ich in seinem Mund, was er mit großer Freude aufnahm und es am Ende komplett schluckte.