Mami bringt ihrer Tochter das Ficken bei.

Mami macht sich Sorgen, weil ihre Tochter ein wenig verloren ist und sie Angst hat, dass ihr etwas Schlimmes passieren wird. Die reife Frau versucht, ihrer Tochter nahezukommen, aber die Pubertät ist ein schwieriges Alter und die junge Frau ist etwas ausweichend. Mami bietet an, ihrer Tochter Sex beizubringen, der Teenager fühlt sich anfangs etwas unsicher, aber sie akzeptiert  den Vorschlag ihrer Mutter.

Die beiden Frauen ziehen sich aus und Mami beginnt sie zu küssen und die Muschi ihrer Tochter zu streicheln. Nachdem sie etwas selbstbewusster geworden ist, legt sich die junge Frau auf das Sofa und ihre Mutter saugt ihre zarte Pussy. Nach dem intensiven Geschlechtsverkehr, den Mami diesem jungen Mädchen gegeben hat, ist das Einzige, was notwendig ist, alles Gelernte in die Praxis umzusetzen.