Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Ich habe meinen Vater eingeschläfert, um meine unschuldige Schwester zu missbrauchen


0 Views

Ich besuchte meinen Vater, er lebt allein mit meiner Schwester, einem sehr unschuldigen 20-jährigen Mädchen, ich habe sie immer mit Augen voller Morbidität angeschaut, so dass ich an diesem Tag beschloss, dass ich meine Schwester misshandeln würde, sie wusste nicht, was geschah, also schlief ich mit meinem Vater, während wir aßen.

Sobald ich schlief, fing ich an, meine Schwester zu befummeln, sie wusste nicht, was passierte, sie ließ sich einfach gehen, um sie abzulenken, ich gab ihr ihren Teddybär, um sie zu unterhalten, also begann ich, meinen erigierten Penis herauszuziehen und ihn in ihren Mund zu zwingen, er pumpte, als wäre es ihre Vagina, ich wollte sie an meinem Penis ersticken, dann begann ich, an ihrer Vagina zu saugen, ihren starken Geschmack zu spüren und meine Finger hineinzustecken, wobei ich versuchte, sie zu befeuchten, um sie hineinzubekommen.

Sobald diese Vagina befeuchtet war, begann ich, in sie einzudringen, ich gab ihr eine starke, sehr unschuldige Hündin Gemia, während ich ihren Teddybär hielt, und ich ging noch weiter, ich beschloss, in ihren Arsch einzudringen, ich genoss diesen engen Arsch, ich drang in ihn ein, bis ich meine Ejakulation fühlte und mein Sperma auf ihrer Vagina zurückließ.