Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Das Mädchen im Obstladen bekommt ihr schönes Arschloch gaped open


0 Views

Ich ging durch die Straßen von Bogotá, Kolumbien, als ich an einer Ecke eine schöne und üppige Frau sah, die Obst verkaufte, ich fragte sie, wie viel sie am Tag verdient, während sie dort ist, sie sagte mir einen sehr geringen Betrag, aber sie sagte mir, dass sie damit bequem leben kann, ich bot ihr einen Betrag was dem Fünffachen dessen entspricht, was sie mir sagte, dass sie verdient, alles im Austausch für einen Nachmittag mit mir, sie lächelte nervös und sagte mir, dass ich ihr leid tue, aber ich sagte ihr, dass niemand uns kennt, sie sollte mit mir kommen und auf diese Weise wäre es in Ordnung.

Sie stimmte zu und stieg ins Auto, wir fuhren zu dem Hotel, in dem ich wohnte, und dort fingen wir an, uns zu küssen, ich sagte ihr, wenn sie sich von mir ficken ließe, würde ich ihr mehr Geld geben, sie sagte mir, sie sei keine Schlampe, aber etwas Geld zu verdienen, indem sie etwas so Reiches tat, schien nicht falsch zu sein, wir hatten am Ende köstlichen Sex und sie mit vollen Taschen.