Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Ich wache so heiß auf, dass es unmöglich ist, nicht zu masturbieren


0 Views

Heute Morgen wachte ich sehr heiß auf, ich fühlte meine Klitoris pochen, ich brauchte einen dicken, harten Penis in mir, aber ich hatte keinen um mich herum, also fing ich an, über euch nachzudenken, wie es wäre, wenn einer von euch, der mich sieht, in mich eindringen würde, ich liebe es, wenn ein großer, dicker Penis in meine Vagina eindringt.

Ich war sehr aufgeregt, ich wollte etwas Großes und Dickes, ich wollte in zwei Hälften geteilt werden, mir schmutzige Dinge erzählen lassen, ich liebe es, wie eine billige Hure gefickt zu werden, meine Löcher gefüllt zu bekommen, ich brauchte einen milchigen Arne Phallus, Ich musste diesen heißen Milchstrahl in mir spüren, du musst sicher schon heiß sein, wenn du mir zusiehst, wie ich für dich masturbiere, ich möchte da sein und deinen Kummer aussaugen können, ihn ausspucken und ganz aufwärmen, ihn ganz feucht lassen, damit er bereit ist, dass du in mich eindringen kannst.

Ich mag rauen Sex, durchdringe mich mit Kraft und Lust, fühle mich beherrscht, spucke die Titten aus und lutsche mich, ich lasse mich gerne daran gewöhnt, die niedrigsten Begierden zu befriedigen.