Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Ich steckte meinen Schwanz in die Hure der Tochter meines besten Freundes


0 Views

Ich bin zum Haus meines Freundes gegangen, um das Fußballspiel zu sehen und ein paar Bier zu trinken, aber ich bin überrascht, als seine Tochter mich begrüßt und mir sagt, dass ihr Vater im Moment nicht da ist, aber da er ein enger Freund der Familie ist, bittet sie mich zu bleiben und es sich gemütlich zu machen, bis ihr Vater eintrifft.

Nachdem ich in ihrem Wohnzimmer ferngesehen habe, war ich ein wenig neugierig auf die Geräusche in ihrem Zimmer, als ich nach oben gehe, finde ich sie beim Masturbieren mit ihrem Kissen, sie sieht mich an und sagt mir, dass wir viel Zeit haben, damit ich ihr den Wunsch nach einem Schwanz in ihrer Muschi nehmen kann, da es eine Weile dauern wird, bis ihr Vater und ihre Mutter ankommen.

Ich war so aufgeregt über diesen Vorschlag, dass ich nicht zweimal nachdachte und sie meinen harten und sabbernden Schwanz herausnehmen ließ, sie begann meinen Schwanz zu saugen und dann gab ich ihr die Muschi, sie war heiß und nass, ich spuckte ihre Muschi aus und ließ meinen Schwanz los, es sah aus wie ein Messer, das in Butter geht, das kleine Mädchen war sehr aufgeregt.