Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Ich gebe Öl in seinen Arsch und dann breche ich ihn.


0 Views

Meine Frau wird verrückt und verhält sich sehr heiß, wenn sie aufgeregt ist, sie ist eine läufige Hündin, die niemand kontrollieren kann, eines Tages waren wir beide zu Hause sehr aufgeregt und sie begann meinen Schwanz zu saugen, sie wollte den ganzen Schwanz in den Mund nehmen, Sie war sehr erregt, nicht wiederzuerkennen, sie war eine totale Hure, ich fing an, in ihren Mund einzudringen, ich steckte meinen Schwanz in ihren Mund, als wäre es ihre Muschi oder ihr Arschloch, während sie masturbierte, nahm meine Eier und drückte sie zusammen, ich steckte meinen Schwanz ganz in ihren Mund.

Dann fing ich an, ihren Arsch mit Öl einzureiben, ich steckte den Behälter in ihren Arsch, um ihn mit Öl zu füllen, damit sie gut geschmiert war, ich wollte sie gut erregt haben, sie war rot vor Vergnügen, als ich meine Finger in ihren Arsch steckte, sie war rot vor Erregung, Ich hatte einen sehr harten Schwanz und ich bereitete ihr Arschloch vor, um sie meinen ganzen Schwanz gehen zu lassen, ich öffnete ihr Anal-Loch, dann begann ich, meinen Schwanz hinein zu stecken, ich ließ sie den ganzen Weg gehen, sie genoss es und ich auch, ich liebe es, dieses reiche Arschloch zu öffnen und zu brechen, das meine Frau hat.