Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Fotosession endete mit dem Eindringen in die Muschi des Models


0 Views

Ich ging zu einer Fotosession, bei der ich ein paar Bilder für eine Porno-Webplattform machen lassen sollte. Wir begannen also mit völliger Normalität, ich zog mich aus, wie der Fotograf mir sagte, ich könne mir die Beule zwischen seinen Beinen ansehen, der Kerl wurde erregt, als er mich nackt sah, nach einem Moment fing er an, mich zu bitten, meine Beine zu öffnen, um meine offene Muschi zu zeigen, er wollte, dass ich sie nass mache, also fing ich an, mich zu erregen, damit sie nass aussieht, dann bat er mich, meine Pobacken zu öffnen.

Als ich alles tat, was er von mir verlangte, konnte ich seinen großen, harten Schwanz spüren, es gab keine Scham, bis ich ihm sagte, er solle die Bilder stoppen, weil es ein Problem gäbe, er sah mich zweifelnd an und fragte mich, was falsch sei, ich ging auf ihn zu, nahm es von seinem Schwanz und sagte ihm, dass das Problem sei, dass wir beide erregt seien und dass dieses Problem mit hartem und wildem Sex gelöst werden müsse.