Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Eine Transsexuelle endete als meine Frau in meinem Haus und in meinem Bett


0 Views

Ich traf eine schöne Transsexuelle, sie war ein Modell, aber sie war auch sehr zart und schön, sehr feminin, sie verliebte sich in mich und ich lud sie in meine Wohnung ein, als ich sie ansah, stellte ich mir den Moment vor, in dem ich sie in der Hündchenstellung haben würde und meinen Schwanz in diesen schönen Arsch stecken würde.

Ich ließ sie meinen Schwanz lutschen, sie war so selbstgefällig, ich saugte sie mit so viel Sorgfalt und Freude, ich war verrückt nach ihr, sie gab mir einen der besten Blowjobs, die ich je hatte, ich war einfach gemia und genoss diesen schönen und sinnlichen Mund, ich mochte es, sie dort in meinem Bett zu haben und meinen Schwanz zu saugen, meine Frau spürte es, ich saugte an ihren Titten.

Dann kletterte sie auf mich und steckte meinen ganzen Schwanz hinein, drang mit Lust und Verzweiflung in sie ein, ich wollte nur noch dieses Arschloch öffnen, sie besitzen und haben, sie fühlte sich wie meine Frau, sie blutete nur noch und verlangte nach mehr, ihr Schwanz war wirklich hart, sie masturbierte, während sie meinen Schwanz in ihrem Arschloch hatte, was für eine schöne und köstliche Frau.