Kostenlose Porno, German Porno, Ficken.blog

Ein wenig mit meinem besten Freund zu Hause spielen


0 Views

Meine beste Freundin war bei mir zu Hause, wir mögen es, neue Dinge zu erleben und wir haben viel Lust, sie liebt mich. Wann immer wir können, haben wir ein kleines Spielchen, bei dem wir uns küssen und unsere Muschis nass machen, aber an diesem Tag haben wir die Grenze überschritten, ich habe meine Hand in seine Hose gesteckt, um ihre Muschi zu betatschen, die sehr nass war, ich hatte sie gegen die Wand in die Ecke gedrängt, ich fühlte mich sehr aufgeregt an diesem Tag, und ich wollte nur ihre Muschi auf meiner Zunge haben.

Es dauerte nicht lange, bis wir nackt waren und unsere Titten leckten, unsere Brustwarzen waren erigiert und wir waren beide maximal erregt, nachdem wir unsere Titten geleckt hatten, fingen wir an, unsere Muschis zu lecken, wir machten eine 69, aber vorher brachte ich sie in die Schlampenposition und ich aß ihre Muschi, sie machte das Gleiche mit mir, was für ein Vergnügen. Ich fühlte mich wie im Paradies, als sie meine Muschi leckte.